Schule braucht Wirtschaft - Wirtschaft braucht Schule


Azubi 4.0 – zukünftige Herausforderungen in der Ausbildung

no-img

Am 23. September findet in der IHK Aachen die Veranstaltung "Azubi 4.0" - zukünftige Herausforderungen in der Ausbildung statt. In Vorträgen und  Workshops erhalten die Teilnehmer Impulse, die eigenen Zukunftsstrategien im Rahmen der Ausbildung zu hinterfragen und zu optimieren. Themen sind z. B. "Azubi-Recruitment ? Herausforderungen an die Personalwirtschaft" oder "Generation X, Y, Z ? und nun? Kann man Jugendliche in eine Generations-Schublade stecken?".

Vielleicht ist das Thema ja für Vertreter aus dem Arbeitkreis oder Ihnen bekannter Unternehmen interessant.

Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos gibt es hier (inkl. Anmeldemöglichkeit).

Schüleruni zu den MINT-Fächer

no-img

Während der Schulzeit schon Uniluft schnuppern? Das geht!

Du hast Spaß an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften oder interessierst Dich für Technik? Du überlegst, ob Du studieren sollst, aber weißt noch nicht, wie so ein Studium aussieht?

Dann mach bei einer unserer kostenlosen Schülerunis in den NRW-Sommerferien mit. Eine Woche lang hörst du Vorlesungen, machst Experimente und Workshops oder fährst auf Exkursion und erlebst so dein Wunschfach an der Uni hautnah.

mehr >

 

Lehrstellenbörse online 2016

no-img

Du weißt noch nicht, was du zukünftig machen willst? Du fragst dich, was du werden sollst und wie du das erreichen kannst?
 
Das Institut für Aus- und Weiterbildung (IAWM) bietet allen interessierten Jugendlichen eine kostenlose Plattform, um eine Lehrstelle in einem Ausbildungsbetrieb der Deutschsprachigen Gemeinschaft zu finden. Die Lehrstellenbörse ONLINE ist stets auf dem aktuellen Stand und gibt einen Überblick über die verschiedenen Ausbildungsberufe.

Mittelständische Handwerks- und Dienstleistungsunternehmen in der DG suchen qualifizierte Fachkräfte. Deshalb finden 95% aller Absolventen einer Lehre sofort einen Arbeitsplatz. Ab dem 1. Juli bis zum 1. Oktober kann ein Lehrvertrag bei den zuständigen Lehrlingssekretariaten Eupen und St. Vith abgeschlossen werden

Die Lehrstellenbörse ONLINE findest Du unter www.iawm.be/lehrstellenboerseonline.
Weitere Infos >

 

Hidden Champions - Speerspitze der Globalisierung

no-img

Auf Einladung von Ministerin Isabelle Weykmans und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft WFG referiert Prof. Dr. Dr. H.C. mult. Hermann Simon über das Thema "Hidden Champions - Die Erfolgsstrategien unbekannter Marktführer".

Montag 5. September 2016 19.30 Uhr im Europasaal des Ministeriums der DG, Gospertstraße 1 in Eupen

mehr >

 

Backstage im Medienbereich

no-img

Medienberufe hautnah kennen lernen und selbst ausprobieren

Interesse an Medienberufen? Aber keine wirkliche Ahnung, was dahinter steckt? Das Projekt "Media & Me" bietet Jugendlichen ab 18 Jahren jetzt an, sich in Medienberufen auszuprobieren.

Wer später "irgendwas mit Medien" machen möchte, hat die Qual der Wahl. Doch wie kann man herausfinden, was einem wirklich liegt? Und ob der Beruf später auch "in echt" so spannend ist, wie er sich anhört? Drei Jugendliche aus der Deutschsprachigen Gemeinschaft bekommen jetzt die Chance, sich zu bewerben und bei „Media & Me“ teilzunehmen.

Hier gibt's alle Infos >